S.T.E. - Sexuelle Tiefenentspannung - eine Berührungs-Meditation

tantramassage set sexuelle Tiefenenspannung

Massage und Meditation für Frauen, Männer und Paare.

In dieser sexuellen Meditation darfst du einfach spüren, wie du berührt wirst. Du liegst da und brauchst nichts zu tun. Es wird für dich gesorgt. Dein Körper wird mit warmem Öl berührt.

Der Körper entspannt sich in einen sinnlich-sexuellen Raum hinein.

Als Gebender gehst du in eine meditative Haltung, schließt die Augen, lässt die Hand sich bewegen, folgst den Energiemustern im Körper Deines Gegenübers - absichtslos, liebevoll und präsent.

Durch die wenigen einfachen Massagegriffe und harmonisierenden Streichungen entsteht in kurzer Zeit eine wunderbare Tiefenenstpannung. Nach sehr langsamer Körperrück- und Vorderseitenmassage folgt eine Intimmassage, die aus zwei absichtslosen, nicht stimulierenden Griffen besteht. Es wird kein Fokus auf Orgasmus oder Leistungsdruck gelegt.

Eine wundervolle Möglichkeit neue Lebenskraft zu spüren und den Körper neu zu entdecken.

Zielgruppe:

Einzelpersonen und Paare, die offen dafür sind, am ganzen Körper berührt zu werden und einen natürlichen Umgang mit Nacktsein pflegen.

 

Seminarleitung: Silvia Sun und Stephan Burger

Ort: SAMARA - Zentrum für ganzheitliche Massagen
       Kunigundastraße 27 - 45131 Essen

Gebühr: 80,- € / je Teilnehmer

Zeit: 12:00 - 17:00 Uhr

Die nächsten Termine:

22. März 202006. September 2020


Anmeldung:


Zur Anmeldung bitte das ausgefüllte Anmeldeformular senden an:
Silvia Sun, Am Ruhrort 23, 44879 Bochum oder per Mail: silvia@samara-massagen.de

Für weitere Informationen zum Kurs oder Fragen bitte Silvia anrufen oder per Mail:
Telefon: 0157 - 763 417 68

Teilnehmerstimmen zu diesem Workshop:


Jörg

Liebe Silvia, lieber Stephan,

Euer SET-Workshop am 5. Juni war eine neue und sehr bereichernde Erfahrung für mich. Die sexuelle Tiefenentspannung nach Nhanga Grunow kombiniert angenehm meditative, sinnliche und lustvolle Elemente. Durch die einfühlsame Einweisung durch Euch konnte ich mich wunderbar auf die Übungen und die Berührungen einlassen. Durch die innere Ruhe und das genaue Wahrnehmen stellte sich die gewünschte "Disziplin" von selbst ein. Das Resultat war für mich eine umfassende Zufriedenheit und Entspannung.

Ich danke Euch für dieses Erlebnis.
Liebe Grüße


Weibliche Teilnehmerin, die anonym bleiben möchte

Hey,

Lieben Dank für die Mail.

Ihr macht das sehr sehr gut.

Mich hat es überrollt emotional, weil ich genau diesesSeminar gebraucht hätte nach meinen Op's (3 an der Zahl ),leider war mein Mann nicht bereit diesen Weg mit mir zu gehen! Nach dem Seminar bin ich von meiner Freundin sehr gut aufgefangen worden. Nochmals Danke


Doro

Sehr geehrtes Team

da ihr Ostern dieses wunderbare SET angeboten habt, nutzte ich diese Gelegenheit Ostern einmal anders zu feiern, nämlich nur mal an mich zu denken.

Die Mutterrolle abzuwerfen und mich als Frau zu spüren.
Ich,lange allein, buchte zusätzlich eine Abhyanga Ölmasse bei Stephan.

Er nahm mir durch ein angenehmes Vorgespräch die Aufregung. Er hat bewiesen, daß Männer auch herrlich sanft berühren können und ging sehr achtsam mit mir um.

Dann kam das SET..angeleitet durch Sylivia und Stephan.
Auch dies war ein Reiz an mich, wie kann ich mich in einer Runde fallenlassen, öffnen ? Gelingt es mir?

Das Ambiente toll, der Einstieg langsam und behutsam um sich näher zu kommen.

Es gelang mir Berührungen zuzulassen und aufzusaugen wie ein Schwamm und nach und nach in eine nicht enden wollende Extase zu geraten.

Ich habe Muskelkater, überall und war hin und weg.

Liebe Männer, ich kann es nur empfehlen an so etwas mal teilzunehmen. Es ist der Schlüssel zur Lust einer Frau, sie ohne wilde Anstrengung dahin zu bringen wo sie den Himmel auf Erden spürt.

Es halt nach...danke für dies tolle Ostern im schwebenden Zustand an Sylvia und Stephan.

Ich werde wieder kommen.....


Ilka

Hallo Silvia und Stephan
vielen Dank für die Sanfte Einführung in den SET Bereich. Ich bleibe auf jedenfall an Tantra dran. Vielen lieben Dank.